Sie befinden sich hier:

Fröhliche Ostern

Wünscht Ihnen Ihr Team des MARIEN

Dr. Curt Creutz

Diakon
Dr. Curt Creutz

  • Krankenhausseelsorger
  • Telefon: 0241/6006-3190
  • Fax: 0241/6006-3109
Schwester Geetha

Schwester Geetha

Schwester Irene

Schwester Irene

Schwester Susanne Maria

Schwester Susanne Maria

ÜBERRASCHUNG
Die ersten Strahlen
der Frühjahrssonne
wärmen deinen Körper,
berühren deine Seele,
küssen dein Herz
und erfüllen dich
mit der ermutigenden Gewissheit,
dass auch deinem Leben
durch Ostern und die Auferstehung Jesu
wieder überraschend Neues
entgegenwachsen will.
Christa Spilling-Nöker

In diesen bewegten Zeiten unbeschwert-leicht Ostern zu feiern, kann schwerfallen...

andauernde Corona-Pandemie,
Flutkatastrophe in unserer Region,
Krieg und Gewalt in der Ukraine,
Flüchtlinge aus vielen Teilen der Welt,
globale Herausforderungen wie Klimaschutz, Friedensbewahrung und Armutsbekämpfung,
...

Die Liste ließe sich (leider) problemlos fortsetzen...

Wie können wir da fröhlich Ostern feiern?

Das Osterereignis der Auferstehung Jesu Christi möchte uns die Hoffnung schenken, dass alles Negative und Destruktive, ja selbst der Tod nicht das letzte Wort haben.
Auch wenn dies manchmal schwerfällt, zu glauben:
Endpunkt unserer Welt im Großen und jedes ganz persönlichen Lebens im Kleinen sind nicht Dunkelheit und Scheitern,
sondern Erfüllung und Heil!

Und so sehr wie selber eine Verantwortung haben, diese Welt und das Leben der Menschen ein Stückchen besser zu machen,
so dürfen wir uns beschenken lassen von einem Gott, der uns Zukunft und Glück versprochen hat.
Ein Glück, das wir nicht selber „machen“ können.
Den „Himmel“ brauchen wir uns nicht „verdienen“, wir dürfen ihn uns einfach schenken lassen!

So wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben von Herzen ein segensreiches, froh- und mutmachendes Osterfest und vielleicht so manche Überraschung, die Sie aufblühen lässt!

Herzliche Grüße,
Ihr Team der Krankenhausseelsorge
Schwester Geetha, Schwester Irene, Schwester Susanne Maria, Curt Creutz