Sie befinden sich hier:

Abschlussprüfungen erfolgreich gemeistert

14 Gesundheits- und Krankenpfleger*innen im Marienhospital Aachen haben ihr Examen in der Tasche

Norbert Opgen-Rhein

stv. Leiter
Norbert Opgen-Rhein

  • Diplom Berufspädagoge

Allen Grund zu jubeln haben 14 Schüler*innen des Bildungsinstitutes für Berufe im Gesundheitswesen (BiBiG) am Marienhospital Aachen, denn sie haben ihr Examen erfolgreich bestanden und starten jetzt als Gesundheits- und Krankenpfleger*innen ins Berufsleben. In praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfungen haben die Absolvent*innen mit Bravour gezeigt, was sie während ihrer dreijährigen Ausbildung im „Marien“ gelernt haben. Neben dem Theorieunterricht im BiBiG haben die „AzuBis“ auf verschiedenen Stationen den Klinikalltag von der Pike auf gelernt. Dabei standen ihnen Praxisanleiter*innen zur Seite, die die Begleitung der praktischen Ausbildung übernommen haben.

Die frisch gebackenen Absolvent*innen nahmen voller Freude die Glückwünsche der Prüfungskommission und der BIBIG-Leitung entgegen. „Die guten Ergebnisse spiegeln die Qualität unserer Ausbildung wider. Wir sind sehr stolz auf unsere Examinierten und wünschen ihnen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben“, unterstreicht der Kursleiter Norbert Opgen-Rhein.

Über das bestandene Examen freuen sich:

Kübra Akkurt, Sophia Gatignon, Mohammed Haidar, Sarah Maria Jansen, Arvid Kock, Nathalie Mennicken-Lentz, Lisa Merckens, Elma Mujic, Lionelle Penkam Gainguem, Sarah Schmidt, Maria Thomalla, Celina Walter, Sylvanis Zeugo Tegoumtsop und Luca Zorn