Sie befinden sich hier:

Abschied im MVZ Gefäßzentrum Aachen: Dr. med. Thomas Schmeink geht in den Ruhestand

Sein Nachfolger ist Dr. med. (PL) Edward Cwiek

Personelle Veränderungen im Team des MVZ Gefäßzentrums am Marienhospital: Dr. med. Thomas Schmeink (Mitte) wurde in den Ruhestand verabschiedet.
Personelle Veränderungen im Team des MVZ Gefäßzentrums am Marienhospital: Dr. med. Thomas Schmeink (Mitte) wurde in den Ruhestand verabschiedet.

Dr. med. Thomas Schmeink, links (Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie, Sportmedizin und Phlebologie) aus dem MVZ Gefäßzentrum Aachen am Marienhospital hat sich am 31. Dezember 2019 in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1991 war der bekannte Aachener Arzt Mitinhaber der Praxis und hat diese 2017 an das Marienhospital Aachen übergeben. Auch seine Ehefrau Dr. med. Ursula Schmeink war bis 2018 als Ärztin in der Praxis von Jens David Puschmann, Dr. med. Jörg Scheffer und Dr. med. Rosemarie Liebenstund tätig.

Die Nachfolge von Dr. Schmeink hat am 1. Januar 2020 Dr. med. (PL) Edward Cwiek angetreten. Dr. Cwiek ist Facharzt für Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Phlebologie und arbeitete nach seiner chirurgischen Facharztausbildung, die er im Jahr 1986 absolvierte, in Krankenhäusern in Eschweiler, Simmerath und Stolberg, später als Oberarzt in der Gefäßchirurgie in Neustadt a.d. Weinstraße.
Seit 2007 ist Dr. Cwiek im ambulanten Bereich tätig. Seine Spezialgebiete sind die Gefäßchirurgie und Phlebologie.

Dr. med. (PL) Edward Cwiek

Dr. med. (PL) Edward Cwiek

  • Facharzt für Chirurgie, Phlebologie
  • Telefon: 0241/69001