Sie befinden sich hier:

Seniorenzentrum Marienheim

Ein Zuhause im Alter in Stolberg-Büsbach

Manuela Luckei

Einrichtungsleiterin
Manuela Luckei

  • Seniorenzentrum Marienheim
Birgit Hallmann

Pflegedienstleiterin/Stv. Einrichtungsleitung
Birgit Hallmann

  • Seniorenzentrum Marienheim
Ilona Häcker

Verwaltung
Ilona Häcker

  • Seniorenzentrum Marienheim
Carmen Schramm

Verwaltung
Carmen Schramm

  • Seniorenzentrum Marienheim

Unsere Besuchsregelungen im Seniorenzentrum Marienheim:

Besuche Ihrer im Seniorenzentrum Marienheim lebenden Angehörigen sind, unter Einhaltung der gebotenen Infektionsschutzmaßnahmen, und einem negativem Schnelltestergebnis / PCR-Testergebnis der Besucher (nicht älter als 48 Stunden) grundsätzlich im Rahmen von festgelegten Besuchszeiten im Bewohnerzimmer möglich.

Gerne bieten wir Ihnen folgende Kernbesuchszeiten an:

Werktags und an Wochenenden:
10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Einlass bis: 11.00 Uhr 16.00 Uhr

Der Einlass in das Haus endet jeweils eine Stunde vor dem Ende der Besuchszeit. Gerne können Sie einen Besuchstermin zu den üblichen Bürozeiten telefonisch unter der Rufnummer 02402/962-0 reservieren.

Der rechtlichen Vorgabe durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales nachmittags Besuche in einem Zeitkorridor bis 19.00 Uhr zu ermöglichen, wird nach zwingender Terminvereinbarung durch den Besucher mit der Verwaltung, entsprochen.

Eine Beeinträchtigung der Tagesstruktur der Bewohner(-innen) sollte vermieden werden.
Da die Übertragung des Corona-Virus´ auch von Personen ausgehen kann, die (noch) keinerlei Krankheitssymptome zeigen, setzen wir zu Ihrem Schutz sowie zum Schutz der uns anvertrauten Menschen und Mitarbeitenden die Nationale Teststrategie SARS-CoV-2 des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) um.
Ab dem 09.11.2020 werden in unserem Hause wöchentlich alle Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitenden regelmäßig mit einem Schnelltest auf das Corona-Virus getestet.

Für Sie als Besucher der in unserem Haus lebenden Senioren ist ein negativer Schnelltest oder PCR-Test, welcher nicht älter als 48 Stunden ist, eine verpflichtende Voraussetzung für Ihren Besuch. Die kostenfreien Schnelltestungen (Dauer ca. 15-30 Minuten) bieten wir für Sie als Besucher, bei verfügbaren Kapazitäten, einmal pro Woche an.

Bei mehr als einem wöchentlichen Besuch unserer Einrichtung sind wir verpflichtet, bei Ihnen als Besucher mindestens zweimal pro Woche einen Schnelltest durchzuführen.

Die Testungen bieten wir für Sie als Besucher wie folgt an:
Montags bis freitags von 09.30 bis 11.00 Uhr,
mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr
samstags von 13.30 bis 16.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie für die Durchführung eines Schnelltests vorab telefonisch einen Termin mit Frau Häcker oder Frau Schramm aus unserer Verwaltung unter der Rufnummer 02402/962-0.

Darüber hinaus sind, unter Beachtung der Verfügbarkeit von personellen Ressourcen, individuelle Terminvereinbarungen, auch in einem Zeitkorridor von 16.00 bis 19.00 Uhr, durch Sie als Besucher mit der Pflegedienstleitung möglich.

Wir hoffen sehr auf Ihr Verständnis, dass unsere personellen Kapazitäten nur eine begrenzte Anzahl von Testungen erlaubt und danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung!

Das Seniorenzentrum Marienheim befindet sich im Herzen von Stolberg-Büsbach und bietet aktuell 76 Menschen ein Zuhause, in dem die individuellen Bedürfnisse, der Schutz und die Sicherheit von jedem Bewohner im Mittelpunkt stehen. Die Menschen, die sich uns anvertrauen, finden hier ein neues Zuhause und können ihren Lebensraum nach ihren Wünschen gestalten. Dabei können kleine Haustiere oder selbst mitgebrachte Möbelstücke, Bilder und Pflanzen das Leben erheitern.

Unser Ziel ist es, dass die von uns betreuten Menschen ein möglichst selbstbestimmtes und selbständiges Leben führen. Auf dieser Basis sorgen wir für eine qualitativ hochwertige Pflege, Versorgung und Betreuung, die den persönlichen Bedürfnissen und Notwendigkeiten der hier lebenden Menschen entspricht. Die individuelle Speisenauswahl ist für uns selbstverständlich. Das Frühstück und Abendbrot bieten wir in Buffetform an. Beim Mittagessen hat der Bewohner die Wahl aus den verschiedenen Angeboten von Suppe, Fleisch, Fisch, Gemüse, Salaten, Beilagen etc. und kann sich sein individuelles Menü zusammen stellen. Die kostenfreie W-Lan Nutzung des Internets steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern zur Verfügung. Des Weiteren verfügt das Haus über neun schicke und komfortable Appartements mit einer Größe zwischen 36 und 48 Quadratmeter zzgl. Terrasse in der Wohnform Betreutes Wohnen.
Die hier wohnenden Menschen haben die Sicherheit, dass rund um die Uhr eine Notrufbereitschaft innerhalb des Hauses erreichbar ist. Darüber hinaus können die im Haus lebenden Menschen im Bedarfsfall individuelle Unterstützungsleistungen wie z.B. Menüservice, Reinigungsdienste sowie Wäscheservice abrufen. Bei Festen und Veranstaltungen des Hauses sind die Mieter herzlichst willkommen. Sollte der Bedarf entstehen, wird ein Wechsel in die stationäre Pflege garantiert.

In der unmittelbaren Nähe laden zahlreiche Einkaufgelegenheiten zum Bummeln ein. Selbstverständlich kann das Haus jederzeit verlassen werden. Ihr Besuch ist uns immer herzlich willkommen! Das gesellige Zusammensein der Bewohner in ihrem Zuhause fördern wir durch zahlreiche Veranstaltungen und Feste.

Im Seniorenzentrum Marienheim erwartet Sie ein professionelles Team mit überdurchschnittlichem Engagement, Hilfsbereitschaft und Umsichtigkeit. Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gerne.

Bitte sprechen Sie uns einfach an. Wir sind jederzeit gerne für Sie da!

Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015