Sie befinden sich hier:

Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Rhythmologie mit hochmodernem Herzkatheterlabor und Hybrid-OP

Unser Herz schlägt für Aachen

Unsere Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Rhythmologie leistet eine umfassende Versorgung internistischer Krankheitsbilder mit dem Schwerpunkt der Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems. Die Elektrophysiologie und Rhythmologie ist ein großes Teilgebiet der Kardiologie. Durch die Kombination von Rhythmologie und Interventioneller Kardiologie können wir unseren Patient*innen das gesamte Spektrum der modernen Kardiologie anbieten. In unserem Herz-Team steht wie bei allen Kliniken des MARIEN stets der Mensch im Mittelpunkt.

Izv. Prof. (Univ. Osijek, HR) Dr. Dr. med. Robert Bernat

Chefarzt
Izv. Prof. (Univ. Osijek, HR) Dr. Dr. med. Robert Bernat

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
PD Dr. med. Wolfgang Fehske

Leiter Kardiale Bildgebung
PD Dr. med. Wolfgang Fehske

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Dr. (MD, PhD) Bob Weijs

Ltd. Oberarzt/Rhythmologie
Dr. (MD, PhD) Bob Weijs

  • Facharzt für Kardiologie und Rhythmologie
Dr. med. Dirk Benke

Ltd. Oberarzt
Dr. med. Dirk Benke

  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
  • Spezielle Internistische Intensivmedizin

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine individuelle hochspezialisierte Spitzenmedizin in familiärer Atmosphäre und mit viel Herz, Geduld und Empathie.

Die Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Rhythmologie verfügt neben dem hochmodernen neu errichteten Herzkatheterlabor und einem High-End-Hybrid-OP auch über eine Chest-Pain-Unit (Brust-Schmerz-Einheit) zur Versorgung von Patient*innen mit akuten Brustschmerzen.

Unser Leistungsspektrum umfasst alle diagnostischen und komplexen interventionellen Verfahren auf höchstem Expertenlevel. High-End-Technik mit Kardio-MRT, Echo-Diagnostik und Herzschrittmachertherapie runden unser Angebot ab.

Wir punkten nicht nur mit Qualität, sondern auch durch die Nähe zu unseren Patient*innen. Die kurzen Wege zwischen Notfallambulanz, Herzkatheterlabor, Intensivstation und Chest-Pain-Unit sind ideal und auch die enge Kooperation mit den Fachkliniken für Radiologie, Anästhesie/Intensivmedizin und Gefäßchirurgie sind ein Pluspunkt für unsere Patientinnen und Patienten.

Für die sofortige Behandlung lebensbedrohlicher Durchblutungsstörungen des Herzens, sprich dem akuten Herzinfarkt, sind wir 24 Stunden und an 7 Tagen in der Woche für Sie da!

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage über das Leistungsspektrum der Kardiologie im Marienhospital Aachen zu informieren und sind bei Fragen und zur Terminvereinbarung jederzeit gerne für Sie da.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Vertrauen schenken!


Sonderbeilage Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten (12.11.2022)