Sie befinden sich hier:

Geburtsvorbereitung für Paare

Geburtsvorbereitung beginnend ab der ca. 28.SSW

Die Geburt eines Kindes gehört zu den bedeutendsten Erlebnissen im Leben einer Frau und eines Paares. Nichts wird Ihr Leben so sehr verändern, wie die Geburt Ihres Kindes.

Ansprechpartnerin

Anja Salmassi

Leitung Geburtshilfe
Anja Salmassi

  • Leitende Hebamme/Bereichsleiterin Pflege

Ort, Dauer & Kosten

Veranstaltungsort:

Elternschule/Kursraum, Praxishaus II am Marienhospital, Viehhofstr. 43

Dauer:

5 oder 7 Wochen, einmal wöchentlich 2 Stunden

Kursgebühr:

Der Frauenanteil wird mit der Krankenkasse abgerechnet, Partneranteil (Eigenanteil) 2022: 90 € bzw. bei 7 Terminen 100 €

In unseren Kursen werden Sie als werdende Mutter sowie Ihr Partner/Ihre Partnerin von einer Hebamme auf die Geburt Ihres Kindes vorbereitet. Sie erhalten Informationen über die Zeit vor, während und nach der Geburt. Durch stärkende Atem-, Wahrnehmungs- und Körperübungen erfahren Sie, wie die Geburt gefördert und erleichtert werden kann.

Ausreichende Gesprächsrunden geben Gelegenheit all Ihre Fragen und Sorgen zu besprechen. Am Ende des Kurses sind Sie gut vorbereitet und wir sind überzeugt, Sie schauen dem Abenteuer Geburt mit Freude entgegen.

Stand November 2022 wichtiger Hinweis wegen CORONA:

Es ist leider immer noch nicht annähernd eine übliche Gruppengröße wie früher möglich aufgrund der immer noch geltenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen. Deshalb macht es Sinn, beide Kursformate (online und in Präsenz) anzubieten, um Geburtsvorbereitungskurse allen zugänglich zu machen.

Die kursleitenden Hebammen bieten ihre Kurse entweder weiter ONLINE, aber zum Teil auch in PRÄSENZ an. Achten Sie deshalb bitte auf den Hinweis hinter den einzelnen Terminangeboten!

Wir alle müssen in dieser Zeit immer noch offen bleiben für kreative Lösungen und wir sehen auch weiterhin in der Online-Live-Version eine Alternative, die sich zwischenzeitlich sehr gut eingespielt hat, werdende Eltern gut auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten.

Klar, wieder durchweg Präsenzkurse und Normalität wären uns allemal lieber, aber es ist wichtig, dass wir die Vorsichtsmaßnahmen noch weiter einhalten, um möglichst unbeschadet durch die Krise zu kommen und einen verantwortungsbewussten Beitrag dazu leisten. Es gibt bereits viele positive Erfahrungen mit Online-Kursen. Seien Sie also bitte zuversichtlich und offen für diese - hoffentlich noch einige Zeit begrenzte- Lösung!

Haben Sie keine Scheu sich für den Kurs Ihres Interesses anzumelden!

Die jeweilige Hebamme wird individuell das Vorgehen -auch ob online oder Präsenz- mit Ihnen besprechen.

#Wir halten zusammen und unsere Hebammen geben ihr Bestes! (Stand November 2022)

ACHTUNG! Bitte beachten und berechnen Sie bei der Auswahl Ihres Kurses, dass der Kurs eine Dauer von 5/6/7 Wochen hat und dass Sie den Kurs optimalerweise bis zur 36./37. SSW abgeschlossen haben sollten! Sie können den Kurs natürlich auch früher durchlaufen und damit auch früher abschließen, wenn die Terminangebotsauswahl in Ihrem persönlichen Fall mit Blick auf den Geburtstermin nicht anders hinkommt.

Den Kurs leiten wird eine freiberufliche Hebamme aus dem Geburtshilfe-Team vom Marienhospital. Bei einer Anmeldung wird Ihnen die Kursleiterin innerhalb von 8 Tagen alle weiteren Informationen zukommen lassen.

Hinweis:
Bitte geben Sie zu Ihrer Krankenkasse auch die IK- und die Versicherungsnummer an. Beide finden Sie auf Ihrer Versichertenkarte.

 

 

ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG -

Die neuen Kursdaten für das 1. Halbjahr 2023 sind da!

 

Anmeldung


Termine

Bitte wählen Sie einen Kurstermin*

Kontaktdaten
Abrechnung
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-2833 mit.

Entbindungstermin (für Geburtsvorbereitungskurs)
Anmerkungen
Datenschutz*
Sicherheitsfrage* Bitte rechnen Sie 9 plus 5.
Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.