Sie befinden sich hier:

Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz

Maria Kamradt

BiBiG-Leitung
Maria Kamradt

  • Lehrerin für Pflegeberufe

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten/-in im Marienhospital Aachen?

  • Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
    mit 321 Betten
  • Das Bildungsinstitut für Berufe im Gesundheitswesen besteht seit April 1925 mit staatlicher Anerkennung
  • Aufteilung der Ausbildung in 1100 praktische und 500 theoretische Stunden

Ausbildungsvoraussetzungen gem. § 6 GesKrPFlassAPrV

  • Gesundheitliche Eignung zu
  • Hauptschulabschluss nach der Klasse 9 oder eine
    gleichwertige Schulausbildung oder eine
    abgeschlossene Berufsausbildung

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse der allgemeinbildenden Schule
  • Geburtsurkunde
  • Evtl. Nachweise über vorangegangene oder jetzige Berufstätigkeit
  • Evtl. Nachweise über absolvierte Praktika

Bei ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zusätzlich

  • Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis
  • Zeugnisse müssen von der Zeugnisanerkennungsstelle genehmigt werden
  • Sprachzertifikat Deutsch B2

Ausbildungsbeginn

  • Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz: 1. Juli 2020

Bewerbungszeitraum

  • bis 31. Mai 2020

Ausbildungsdauer

  • 1 Jahr

Besonderheiten der Ausbildung im Marienhospital Aachen

  • 30 Praxisanleiter auf den Stationen
  • Kostengünstige Teilnahme an den Kursen des ZGF zur persönlichen Gesunderhaltung (www.zgf-aachen.de)
  • Arbeiten Skills-Lab
  • EDV-Schulungen
  • Nutzung der schuleigenen Bibliothek