Vorbereitung zur Ambulanten Operation

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich für eine Behandlung in unserem Ambulanten OP-Zentrum (AOZ) am Marienhospital Aachen entschieden haben.
Bevor Sie sich dem operativen Eingriff unterziehen können, müssen Sie sich im Marienhospital Aachen zur Operation anmelden. Zur OP-Vorbereitung bringen Sie bitte Ihre medizinischen Unterlagen von Ihrem überweisenden Arzt/Operateur mit.
Im Anschluss an die organisatorischen Absprachen führen Sie mit dem Anästhesisten das Aufklärungsgespräch für Ihre Narkose.

Das Wichtigste auf einen Blick:

• Bitte melden Sie sich vor der geplanten Operation im Marienhospital Aachen an.

• Finden Sie sich hierzu bitte im Bereich der OP-Vorbereitung (Zimmer 140/141) ein. An der Rezeption im Haupteingang des Marienhospitals Aachen wird man Ihnen gerne den Weg erklären.

• Die OP-Vorbereitung findet montags bis freitags in der Zeit von 08:00 – 13:30 Uhr statt. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Bitte planen Sie jedoch etwas Wartezeit mit ein.

• Bringen Sie bitte die medizinischen Unterlagen von Ihrem Arzt/Operateur mit, Ihre Überweisung sowie Ihre Versichertenkarte (Gesundheitskarte).

• Alle weiteren Informationen zu unserem Ambulanten OP-Zentrum (AOZ)
erhalten Sie im AOZ-Flyer.