Sturzprophylaxe-Balancetraining

Es passiert leider sehr häufig, dass ältere Menschen stürzen oder zumindest beinahe stürzen. In Deutschland ereignen sich jährlich insgesamt etwa vier bis fünf Millionen Stürze. Es wird geschätzt, dass etwa ein Drittel der Menschen über 65 Jahren mindestens einmal pro Jahr hinfällt. Je älter man wird, um so größer wird auch das Sturzrisiko. Bei den 80 bis 89-Jährigen sind es sogar 40 bis 50 Prozent, die mindestens einmal pro Jahr fallen. Und bei den 90- bis 99-Jährigen sind es bereits deutlich mehr als die Hälfte aller Menschen, die sich nicht mehr sicher auf den Beinen halten können.

Ein gezieltes Training kann dem Entgegenwirken.

In dem Kurs werden zahlreiche Übungen, Bewegungsspiele und Dual-Tasking-Aufgaben zur Aufrechterhaltung der Sicherheit im Stand und beim Gehen durchgeführt. Im Vordergrund stehen das Training der Gleichgewichtsfähigkeit, die Beinmuskelkraft und die Alltagsbewältigungskompetenz älterer Menschen. Neben den sportpraktischen Übungen werden auch Wissensbausteine zu gesundheitsrelevanten und sturzprophylaktischen Inhalten vermittelt.

Termine auf Anfrage!

Ort, Dauer und Kosten

Ort:
ZGF-Haus, Zeise 15, 52066 Aachen

Dauer:
12 Wochen, einmal wöchentlich 45 Minuten

Kursgebühr:
57,-- €

Anmeldung

Kurstermin
Meine Anschrift lautet


/

Krankenkasse
Anmerkung
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-4500 mit.

Sonstiges

Bitte geben Sie den Zeichencode aus der Grafik in das nebenstehende Feld ein:


Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten für den Anmeldeprozess gespeichert werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.