Sie befinden sich hier:

Experte in der Rhythmologie

Dr. Bob Weijs wird leitender Oberarzt in der Kardiologie

Das Team der Klinik für Innere Medizin, Kardiologe, Rhythmologie von Chefarzt Khaled Awad bekommt einen neuen leitenden Oberarzt für den Schwerpunkt Rhythmologie: Dr. Bob Weijs hat im September 2020 seine Tätigkeit im „Marien“ aufgenommen und leitet seit Dezember 2021 den Fachbereich der Klinik. Der gebürtige Niederländer hat in Maastricht Medizin studiert und die Ausbildung zum Kardiologen in Venlo sowie im Maastricht Heart and Vascular Center absolviert, einer der Schwerpunktkliniken in der Rhythmologie in Europa.

„Am Aufbau und der stetigen Weiterentwicklung des Schwerpunktes Rhythmologie im Marienhospital hat Herr Dr. Weijs in den letzten Monaten erheblichen Anteil gehabt“, würdigt Vorstand Benjamin Michael Koch den leitenden Oberarzt. „Die erst vor kurzer Zeit etablierte Rhythmologie wächst kontinuierlich und findet im neuen hochmodernen Hybrid-OP nun auch optimale Rahmenbedingungen vor. Wir gratulieren Herrn Dr. Weijs zu seiner Benennung zum leitenden Oberarzt, bedanken uns bei ihm für sein bisheriges Engagement und wünschen ihm für seine neue Aufgabe von Herzen viel Erfolg und Freude.“