Sie befinden sich hier:

Erfolgreiche Re-Zertifizierung

Kompetenzzentrum für Minimalinvasive Chirurgie

Prof. Dr. med. Carsten J. Krones

Chefarzt
Prof. Dr. med. Carsten J. Krones

  • Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie und Spezielle Viszeralchirurgie
Dr. med. Mona El-Magd

Oberärztin
Dr. med. Mona El-Magd

  • Fachärztin für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie

Die Minimalinvasive Chirurgie (Laparoskopie) wird in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie von Chefarzt Prof. Dr. med. Carsten J. Krones und seinem Team in einem sehr breiten Spektrum erfolgreich durchgeführt. Die Klinik ist für die versierte Anwendung der OP-Technik überregional bekannt. Die Ergebnisqualität der Eingriffe wird fortlaufend extern geprüft und bewertet und nun wurde die Klinik erneut als Kompetenzzentrum durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Prof. Krones drückt seine Dankbarkeit über die hervorragende Re-Zertifizierung mit diesen lobenden Worten aus:
„Mit Freude und Stolz kann ich berichten, dass wir am 8. Februar 2021 mit Bravour und ohne Mangel oder Verbesserungsvorschlag die Re-Zertifizierung als MIC-Zentrum der DGAV bestanden haben. Ich danke allen Beteiligten für die diesem Erfolg zu Grunde liegende, sehr gute tägliche Arbeit und allen Unterstützern für ihre wertvollen Hilfen. Ein besonderer Dank geht an unsere Oberärztin Dr. med. Mona El-Magd, die das Audit wieder perfekt vorbereitet und gemanagt hat!"

Minimalinvasive Eingriffe steigern bei richtiger Indikation den Komfort der Patienten und verkürzen die Erholungsphase nach der Operation. Neben den Standardoperationen an Gallenblase, Blinddarm, Leistenbruch und Zwerchfell (Reflux) sind im Marienhospital Aachen auch Operationen an Milz, Nebenniere und Dickdarm sowie Eingriffe an Brustkorb und Lunge mit hohen Standards sicher möglich.

Alle Infos unter: www.marienhospital.de/chirurgie