Sie befinden sich hier:

Besuchsregelungen im "Marien"

Es gelten die 3Gs (Getestete, Geimpfte oder Genesene). Bitte bringen Sie einen Identifikationsnachweis mit!

Gerne heißen wir Angehörige und Freunde unserer stationären Patienten herzlich willkommen in unserem Hause!

Unsere Patient*innen können täglich in der Zeit von 12:00 – 18:00 Uhr von zwei Personen Besuch empfangen. Es gelten die 3 „Gs“: Genesene, Getestete oder Geimpfte sind herzlich willkommen (mit Identifikationsnachweis). Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihre Mitwirkung!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

o Für Besucher gelten die 3 Gs: genesen, getestet oder geimpft (plus Identifikationsnachweis)
o Für Schülerinnen und Schüler bis 16 Jahre reicht die Vorlage des Schülerausweises, da für alle
Schulen eine regelmäßige Testpflicht besteht.

1. Impfnachweis über einen vollständigen Impfschutz, wobei die zweite Impfung mindestens zwei Wochen zurückliegen muss
2. Negativer COVID-19-Schnelltest, der max. 48 h alt ist
3. Bescheinigung, dass in den vergangenen sechs Monaten eine Infektion mit SARS-CoV-2 durchgemacht wurde

o Sie erhalten einen Besucherausweis. Bitte tragen Sie diesen gut sichtbar an Ihrer Kleidung.
o Im Krankenhaus gilt für Patient*innen, Besucher*innen und Mitarbeitende eine generelle Maskenpflicht (auch für Sprechstundenbesuche).
o In unserem Gebäude und auf dem Gelände gelten die allgemeingültigen Abstandsregeln von 1,5 Metern. Bitte halten Sie diese – auch in den Patientenzimmern – ein!
o Pro Patient sind pro Tag Besuche von 2 Personen für max. 2 Stunden erlaubt.
o Die Besuchszeit gilt von 12:00 – 18:00 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und bleiben Sie gesund!