HaupteingangInformationsgesprächOperationssaalGeburtshilfe im Marienhospital AachenSeniorenzentrum Marienheim

Tausende Besucher beim großen Sommerfest und Tag der offenen Tür im Marienhospital Aachen

Tolles Aktionsprogramm für die ganze Familie

Spaß, Spiel und Spannung hieß es am 21. Juni 2015 wieder beim großen Sommerfest und Tag der offenen Tür im Marienhospital Aachen. Bereits zum fünften Mal lud die Katholische Stiftung Marienhospital Aachen Interessierte ein, hinter die Kulissen des „MHAs“ zu blicken und sich bei den Experten zu informieren. Kleine Regenschauer am Vormittag trübten die Stimmung der vielen tausend Besucher keineswegs – am Nachmittag strahlte die Sonne dann vom Himmel und in der Innenpark war rappelvoll. Alle hatten viel Spaß an dem kunterbunten Programm. Neben interessanten medizinischen Fachvorträgen zu Themen wie Diabetes, Sodbrennen, Sprunggelenkserkrankungen oder Divertikel, einem Gesundheitscheck mit Blutdruck- und Blutzuckermessung, Sauerstoffmessungen, Carotis-Untersuchungen und Aortenscreenings wurden auch Führungen durch das Ambulante Rehazentrum und den neuen Kreißsaal angeboten.

Bei den Ärzten des Zentrums für Orthopädische Chirurgie war Mitmachen gefragt. Hier konnten die Besucher hautnah alles rund um das Thema Hüft-, Knie- und Fußchirurgie erfahren. Wer das Operieren an Gummibärchen üben wollte, war bei den Chirurgen genau richtig. In der Zentralen Notfallaufnahme baute das Team seine Laparoskopietrainer auf und demonstrierte den Besuchern die sogenannte „Schlüsselloch-Chirurgie“.

Die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie präsentierte sich mit einem informativen Mix aus Vorträgen und Präsentationen. Das Highlight für die Kleinen waren die Kinderführungen durch die Radiologie. Hier erfuhren die Kids alles rund ums Röntgen und verloren so ihre Angst vor den großen Apparaten. Auch das BrustCentrum am Marienhospital war mit seinem Team vertreten und gab wichtige Informationen rund um das Thema Brustkrebs. In der Endoskopie wurden Gummibärchen aus Paprikas „gerettet“ und an großen Körpermodellen konnten die Besucher Magen- und Darmspiegelungen selbst durchführen. Optik Jordan bot eine Sehstärkenmessung mit dem DNEye-Gerät an und werdende Mütter waren von First Moment zum Fotoshooting für Schwangere eingeladen.

Tolle Kinderaktionen

Auch die Kleinen kamen beim Tag der offenen Tür auf ihre Kosten. Bei Pfleger Thomas und Pfleger Werner konnten sich die Kids einen echten Gips anlegen lassen und in der Teddybärenklinik wurden ihre kuscheligen Lieblinge verarztet. Eine Rallye durchs Marienhospital lockte die jungen Besucher auf eine spannende Route quer durchs Hospital.

Der Innenpark des Marienhospitals Aachen verwandelte sich in ein wahres Spiel-Paradies. Hier gab´s jede Menge zu erleben: Hüpfburg, Luftballonwettbewerb, Kinderschminken, Kicker, ZGF-Abenteuerparcours, rollende Waldschule, Kreativangebote der Bleiberger Fabrik und Spielaktionen der katholischen Jungen Gemeinde. 

Ein Menschenkicker XXL sorgte für jede Menge Action und auch die Feuerwehr und Jugendfeuerwehr war wieder mit einem Großaufgebot an Einsatzfahrzeugen mit von der Partie.

Auf der Bühne im Innenpark ging es den ganzen Tag über rund. Das Blasorchester Aachen-Haaren 1982 e.V. heizte dem Publikum von 11:00 Uhr und 13:00 Uhr beim musikalischen Frühshoppen kräftig ein. Um 13:00 Uhr sangen die Kids des Kinderchors der Katholischen Grundschule Michaelsbergstraße und um 13:30 Uhr stand Alexander Floeren mit seinem Zauberprogramm „Balloons & Magic“ auf der Bühne. Beim Auftritt des Circus Configurani der Viktoria Schule Aachen tobte um 16:30 Uhr der Bär bei der imposanten Akrobaten-Show „Fluch der Karibik“. Das Bühnenprogramm endete um 17:00 Uhr mit dem Kindertheaterstück „Das Piratenschwein“ von Cornelia Funke präsentiert vom DAS DA Theater Aachen.

Auch kulinarisch war das Sommerfest wie immer legendär. Der historische Abteigarten der Stiftung verwandelte sich in ein Schlemmerparadies mit Köstlichkeiten vom Grill und einer großen Cafeteria. Eisspezialitäten der Kuhbar, Smoothies und süße Leckereien rundeten das Angebot ab.