Schulterchirurgie

Die Schulterchirurgie, mit eigener Sprechstunde, umfasst alle Erkrankungen der Schulter hervorgerufen durch Trauma oder Verschleiß, insbesondere arthroskopische Muskelnähte und Stabilisierungen.

Schultergelenksspiegelung

•    Beseitigung von Engpass-Erkrankungen des Schulterdaches
•    Kalkausräumung
•    Behandlung von Sehnenrissen
•    Stabilisierung nach Auskugelung und Instabilität
•    Beseitigung von Bewegungseinschränkungen
•    Entfernung des seitlichen Schlüsselbeinendes bei Verschleiß
•    Frühbehandlung von Knorpelschäden 

Schulter-Traumatologie
  • Versorgung von Knochenbrüchen
Schulter-Endoprothetik
  • Kunstgelenkersatz bei komplexen Gelenkbrüchen
  • Kunstgelenkersatz bei Gelenkverschleiss

Ihre Ansprechpartner in der Schulterchirurgie:

Oberarzt Niklas Haberstroh
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Oberärztin Dr. med. Saskia Mooij
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifizierte Fußchirurgin (GFFC, DAF)
Spezielle Unfallchirurgie

Sekretariat:

Andrea Murges
Telefon: 0241/60 06-1401
Telefax: 0241/60 06-1409
Email: unfallchirurgie@marienhospital.de

Sprechstunde:

Di: 9:00 - 10:30 Uhr
Anmeldung Ambulanz
Telefon: 0241/6006-2711