Sie befinden sich hier:

Ruhe und Vitalität durch Qi Gong

Qi Gong als Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, beruht auf seiner ganzheitlichen Körper, Geist und Seele umfassenden Gesundheitsvorstellung.

Ansprechpartner

Frank Schwiers

Frank Schwiers

  • Telefon: 0241/6006-4500
  • Fax: 0241/6006-4509

Ort, Dauer & Kosten

Veranstaltungsort:

ZGF Haus, Zeise 15

Dauer:

10 Wochen, einmal wöchentlich 60 oder 70 Minuten

Kursgebühr:

79 Euro (95 Euro 70 Minuten)

Die Qi Gongübungen beinhalten Körperhaltungen, Bewegungen, Atemübungen und die geistigen Übungen der Konzentration und Vorstellung.

Die Acht Brokate Übungsreihe ist eine weit verbreitete Qi Gong Form und eignet sich sehr gut für den Einstieg. Fließende, ineinander übergehende Bewegungen, Phasen der An- und Entspannung wechseln sich ab. Ohne große Anstrengung wird der Energiefluss im Körper vitalisiert, Muskelverspannungen beseitigt, die Selbstheilungskräfte gestärkt, die Stresstoleranz erhöht und Körper und Geist entspannt.

Kursleitung: Susanne Gerke und Rolf Löchter

Die Kurse mit „*“ werden zum Druckzeitpunkt im Rahmen der Primärprävention nach § 20 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt. Nach Beendigung eines Kurses und regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie auf Anfrage eine Teilnahmebestätigung, die Sie Ihrer Krankenkasse vorlegen können. Bitte erkundigen Sie sich im Einzelfall über weitere Details bei Ihrer Krankenkasse

R = Rehaklinik „An der Rosenquelle“

Anmeldung


Termine

Bitte wählen Sie einen Kurstermin*

Kontaktdaten
Krankenkasse
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-4500 mit.

Anmerkungen
Datenschutz*
Sicherheitsfrage* Bitte addieren Sie 7 und 3.
Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.