Sie befinden sich hier:

Wie lange hält Ihr neues Hüftgelenk?

Durch die kontinuierliche Verbesserung der Materialien und des Prothesendesigns in den letzten Jahrzehnten wurde die Lebensdauer der Hüftendoprothesen deutlich gesteigert. Laut aktueller Studien sind nach zehn Jahren noch 95 Prozent aller Prothesen gut funktionsfähig.

Dr. med. Thomas Quandel

Chefarzt
Dr. med. Thomas Quandel

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie Spezielle Orthopädische Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie
  • Telefon: 0241/6006-1401
  • Fax: 0241/6006-1409

Die durchschnittliche Standzeit beträgt 15 Jahre. Es gibt allerdings auch viele Patienten, die wesentlich länger als 15 Jahre mit ihrer neuen Hüfte zurechtkommen.

Da es beim Hüftgelenk erhebliche anatomische Abweichungen von Mensch zu Mensch gibt, stehen moderne Hüftendoprothesen in zahlreichen Varianten und Größen zur Verfügung.

In unseren Kurzfilmen erklären wir Ihnen das Konzept der „Schnellen GE(H)nEsuNg“ im EndoProthesenZentrum der Maximalversorgung

Was erwartet Sie bei Ihrem stationären Aufenthalt im Marienhospital Aachen?
Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Narkose und Schmerztherapie
Wir beantworten Ihre Fragen zur OP: Wie läuft Ihre Operation ab? Welche Implantate werden eingesetzt?
Wir beantworten Ihre Fragen zur Reha: Das erwartet Sie in der Nachsorge und Physiotherapie