Sie befinden sich hier:

Sixpack statt Mutterspeck?

Sinnvolles Bauchmuskeltraining

Ziel dieser Veranstaltung ist es natürlich NICHT, Ihnen ein Power-Training zum Bodystyling zu geben.

Ansprechpartnerin

Anja Salmassi

Leitung Geburtshilfe
Anja Salmassi

  • Leitende Hebamme
  • Telefon: 0241/6006-2833

Ort, Dauer & Kosten

Veranstaltungsort:

Elternschule, Praxishaus II am Marienhospital, Viehhofstr. 43

Dauer:

1 Termin am Nachmittag, ca. 1 Stunde

Kursgebühr:

3 Euro (Unkostenbeitrag)

Dieser Vortrag soll sich richten an

  • Frauen, die keinen Rückbildungskurs wahrnehmen konnten
  • Frauen, die nach Abschluss eines Rückbildungskurses Probleme mit einer Rektusdiastase (Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskulatur um mehr als 2 cm) haben
  • Menschen, die Probleme durch einen instabilen Rumpf haben wie zum Beispiel Rückenschmerzen oder das Gefühl "durchzubrechen"
  • Frauen, die schon in der Schwangerschaft oder Menschen, die unabhängig davon, prophylaktisch sinnvolles Bauchmuskeltraining machen wollen

Es wird Ihnen ein Überblick über die Anatomie gegeben, über die Bedeutung der Bauchmuskulatur für Ihren Körper, über günstiges Bauchmuskeltraining und Vorsichtsmaßnahmen im Alltagsverhalten bei schwacher Bauchmuskulatur.

Im Anschluss des Votrages besteht die Möglichkeit Ihre Fragen zu klären.

Den Kurs leiten wird Linda Frank, Physiotherapeutin und Beckenbodentherapeutin nach dem Physio Pelvica Konzept

Anmeldung


Termine

Bitte wählen Sie einen Kurstermin*

Kontaktdaten
Abrechnung
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-2833 mit.

Entbindungstermin (für Geburtsvorbereitungskurs)
Anmerkungen
Datenschutz*
Sicherheitsfrage* Bitte rechnen Sie 4 plus 5.
Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.