Sie befinden sich hier:

Indische Babymassage nach Leboyer

„Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine – Nahrung ist LIEBE.“ Frédéric Leboyer

Ansprechpartnerin

Anja Salmassi

Leitung Geburtshilfe
Anja Salmassi

  • Leitende Hebamme/Bereichsleiterin Pflege

Ort, Dauer & Kosten

Veranstaltungsort:

Elternschule/Kursraum, Praxishaus II am Marienhospital, Viehhofstr. 43

Dauer:

6 Termine, dienstags, 45 Minuten

Kursgebühr:

60 Euro

In diesem Kurs erlernen Sie die verschiedenen Massagetechniken nach Frédéric Leboyer, dem Vater der sanften Geburt. Die zärtlichen und sanften Berührungen ermöglichen dem Baby zu entspannen und in unserer Welt anzukommen. Die Massage ist eine Wohltat für Baby und Mutter.

Es werden auch Themen Beikost oder Hilfemaßnahmen bei Verdauungsbeschwerden Ihres Kindes besprochen.

Im Austausch mit anderen Eltern steht Ihr KIND im Mittelpunkt dieses Kurses. Der Kurs ist für Babys ab der 4.-6. Lebenswoche geeignet.

Den Kurs leiten wird Marie Hämmerling, freiberufliche Hebamme und ebenfalls Hebamme aus dem Geburtshilfe-Team des Marienhospitals sowie Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerin.

 

Hinweis zur Teilnahmegebühr: Es ist nicht möglich, für diesen Kurs einen ZGF- Baby-Massage-Gutschein einzulösen!

 

Hinweis wegen der Corona-Krisenzeit:

Bei sehr warmen, schönem Wetter findet der Kurs im Ferberpark statt. Sollte es zu kalt oder Präsenz nicht erlaubt sein, findet die Stunde über Online-Zoom statt.

Max. Teilnehmerzahl: 8

 

 

Anmeldung


Termine

Bitte wählen Sie einen Kurstermin*

Kontaktdaten
Abrechnung
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-2833 mit.

Entbindungstermin (für Geburtsvorbereitungskurs)
Anmerkungen
Datenschutz*
Sicherheitsfrage* Bitte rechnen Sie 9 plus 1.
Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.