Sie befinden sich hier:

Nicht ohne Grund und (Becken) Boden

Vom Beckenboden hören wir oft im Zusammenhang mit Inkontinenz. Aber diese dünne Muskelschicht hat noch viel mehr Einfluss auf unseren Körper.

Ansprechpartnerin

Anja Salmassi

Leitung Geburtshilfe
Anja Salmassi

  • Leitende Hebamme
  • Telefon: 0241/6006-2833

Ort, Dauer & Kosten

Veranstaltungsort:

Elternschule, Praxishaus II am Marienhospital, Viehhofstr. 43

Dauer:

1 Termin am Nachmittag, ca. 1 Stunde

Kursgebühr:

3 Euro (Unkostenbeitrag)

  • Wie zeigen sich Beckenbodenprobleme?
  • Was schadet dem Beckenboden?
  • Wo fängt eine Inkontinenz an?
  • Was kann ich gegen ständigen Harndrang tun?
  • Wie kann der Beckenboden meine Rückenschmerzen beeinflussen?
  • Wie spanne ich eigentlich meinen Beckenboden richtig an und woher weiß ich, dass ich ihn anspanne?
  • Was hat der Beckenboden mit Sexualität zu tun?
  • Woran erkenne ich eine Beckenbodenverspannung?

Auf diese Fragen sollen Sie in diesem Kurzseminar Antworten bekommen.

Im Anschluss haben Sie Gelegenheit Ihre persönlichen Fragen zu klären.

Referentin dieser Veranstaltung ist Linda Frank, Physiotherapeutin am Marienhospital und Beckenbodentherapeutin nach dem Physio Pelvica Konzept.

Anmeldung


Termine

Bitte wählen Sie einen Kurstermin*

Kontaktdaten
Abrechnung
Zahlungsart

Bitte teilen Sie uns im Falle eines Bankeinzugs Ihre Bankverbindung telefonisch unter 0241/6006-2833 mit.

Entbindungstermin (für Geburtsvorbereitungskurs)
Anmerkungen
Datenschutz*
Sicherheitsfrage* Bitte rechnen Sie 6 plus 7.
Alle mit einem (*) ausgezeichneten Felder sind Pflichtfelder.