HaupteingangInformationsgesprächOperationssaalGeburtshilfe im Marienhospital AachenSeniorenzentrum Marienheim

Aktiv für eine gesunde Zukunft

Warum brauchen wir den Förderverein der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen?

Seit 1998 gibt es den Förderverein. Er kümmert sich seitdem vor allem darum, Finanzierungen bereit zu stellen für alle Maßnahmen, für die im normalen Haushalt kein Geld vorhanden ist. Die Mittel, mit denen medizinische Einrichtungen heute arbeiten, sind knapp. Sie reichen in der Regel für das Notwendige, nicht immer aber für das medizinisch Wünschenswerte.
Und hier setzt die Arbeit des Fördervereins ein: Er beschafft die Mittel, mit denen Investitionen und Maßnahmen gefördert werden können, die der Einrichtung insgesamt dienen und die dem Wohl der Patienten wie auch der Schulung und Ausbildung der Mitarbeiter förderlich sind.

Einiges haben wir schon bewegt!

Seit seiner Gründung bis heute konnte der Förderverein die Einrichtungen mit insgesamt 300.000 Euro unterstützen. Darunter Maßnahmen wie zum Beispiel das Babyfenster mit 50.000 EUR oder die Ausbildungsberufe mit 90.000 EUR. Das ist viel Geld, aber es ist gut investiert. Einige weitere Felder, in denen der Förderverein Unterstützung bietet:

  • Hörtestgeräte für Neugeborene
  • Ausstattung Krankenpflegeschule
  • Modernisierung der Frauenklinik
  • Selbstfahr-Rollstühle
  • Steriotaktischer Tisch
  • TC-Bilirubin-Meter und vieles mehr