Konzerte

Aktuelles

Neujahrsempfang

17.01.2018

(v.l.n.r.): Geschäftsführer Thorsten Keuschen, Ewald Heup, Kurt Lang, Elisabeth Joppen, Robert Leinesser, Sulejman Ademovic, Frank Thieme (stv. Personalleiter), Marlene Drese und Daniela Korres (Betriebsratsvorsitzende).

"Marienhospitäler" feierlich in den Ruhestand verabschiedet

Mit Robert Leinesser und Ewald Heup verabschiedeten sich im Jahr 2017 zwei „MHA-Urgesteine“ in den wohlverdienten Ruhestand. Zusammen haben die beiden 71 Stiftungs-Arbeitsjahre auf dem Buckel. Robert Leinesser 41 Jahre als Leiter der Einkaufsabteilung und Ewald Heup über 30 Jahre als Leiter des gesamten Seniorenbereichs der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen. Gemeinsam mit den vier weiteren „Neu-Ruheständlern“ Sulejman Ademovic (24 Jahre OP), Marlene Drese (24 Jahre Krankenschwester und Stationsleitung), Elisabeth Joppen (36 Jahre Krankenschwester) und Kurt Lang (7 Jahre Seniorenzentren) wurden die beiden von Geschäftsführer Thorsten Keuschen, der Betriebsratsvorsitzenden Daniela Korren und dem stellvertretenden Personalleiter Frank Thieme im Rahmen eines Neujahrsempfangs am 17. Januar 2018 im Marienhospital Aachen feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

Zu Gast beim jährlichen Rentnertreff waren auch weitere rund 100 Ehemalige, die ganz nach dem Motto „einmal Marienhospitäler, immer Marienhospitäler“ den Nachmittag zum Klönen, Lachen und Schunkeln nutzten: Denn der Öcher Karnevalsprinz Mike I. ließ es sich mit seinem Hofstaat nicht nehmen, den Seniorinnen und Senioren so richtig einzuheizen.  

Die Bildergalerie zum Rentnertreff 2018 sehen Sie hier...