Konzerte

Aktuelles

Examen in der Tasche

26.09.2018

21 Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege haben ihre Abschlussprüfungen im Marienhospital Aachen erfolgreich bestanden

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Examensprüfung an 21 Schülerinnen und Schüler des Bildungsinstitutes für Berufe im Gesundheitswesen (BiBiG) am Marienhospital Aachen. Nach dreijähriger Ausbildung starten die „AzuBis“ nun als Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen ins Berufsleben. 16 davon bleiben an ihrer Ausbildungsstätte und verstärken ab sofort das Team der Stiftung. „Wir freuen uns sehr, dass wir fast allen Auszubildenden die Chance auf einen unbefristeten Arbeitsplatz im Marienhospital Aachen geben können“, betont Institutsleiterin Margit Surwehme stolz. „Durch unsere fundierte Ausbildung geben wir die praktische Antwort auf den Pflegenotstand in Deutschland und können jungen Menschen einen spannenden Job mit ausgezeichneten Arbeitsbedingungen bieten. Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start in den Klinikalltag.“

Die frisch gebackenen Absolventinnen und Absolventen nahmen stolz die Glückwünsche der Prüfungskommission, der Betriebs- und Institutsleitung entgegen und sehen ihren neuen Aufgaben gespannt entgegen.

Über das bestandene Examen freuen sich:

Lisa-Carina Aloi, Ebru Düven, Patricia Grzanna, Fatos Hamiti, Frances Havenith, Christian Peter Henkel, Irina Hirsch, Carolin Hitzeroth, Kim Kirch, Julia Mannheims, Stella Nitzsche, Christian Peters, Leona Plagge, Miriam Reumont, Katja Sawalies, Kyra-Maria Steiner, Svenja Tietz, Betül Vuran, Lilli Wichmann, Carina Wilhelmus und Andrea Züll.