Konzerte

Aktuelles

Endspurt auf der Baustelle Marienheim

05.05.2017

Neubau des Seniorenzentrums in Stolberg-Büsbach schreitet voran

Mit den Worten „herrlich, toll, super, phantastisch“ kommentieren die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Marienheim in Stolberg-Büsbach die Eröffnung des Neubautraktes. Der Umzug in den Bauteil 2 ist nun abgeschlossen und die Senioren und Mitarbeitenden sind rundum zufrieden: „Wir haben die Umzüge neben dem täglichen Arbeitsaufkommen bewältigt. Dafür möchte ich mich bei allen Mitwirkenden ganz herzlich bedanken“, lobt die Hausleiterin Manuela Luckei die gemeinschaftliche Kraftleistung. „Nun können wir mit einer neuen Cafeteria, einem neuen Haupteingang mit modernem Foyer, tollen Aufenthaltsräumen, einem großen Pflegebad, einer neuen Ausgabe- und Spülküche, Räumen für Friseur und Fußpflege sowie mit neuen Diensträumen für die Pflege glänzen. Gemütliche Möbel und schöne Farben schaffen eine angenehme Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt“, freut sich Manuela Luckei. „Auch wenn die Arbeiten im Bauteil 2 noch nicht ganz abgeschlossen sind, haben die Bewohnerinnen und Bewohner schon jetzt deutlich an Gemeinschaftsfläche hinzu gewonnen.“

Die Eröffnung des Neubauteils leitet nun den letzten Bauabschnitt in Büsbach ein. „Wenn die Sanierung des Altbaubestandes abgeschlossen ist, feiern wir ganz groß die Neueröffnung des Marienheims“, verspricht die Hausleiterin.