Konzerte

Aktuelles

Blutspenden retten Leben!

05.07.2017

(v. l.n.r.): Thorsten Keuschen (Geschäftsführer), Dr. Rudolf Henke, (MbB, Präsident der Ärztekammer Nordrhein), Benjamin Michael Koch (Vorstand) und Dr. med. Gabriele Hutschenreuter, (UKA, Leiterin des Instituts für Transfusionsmedizin)

Drei Lebensretter im Marienhospital Aachen

Am 5. Juli haben Dr. med. Rudolf Henke, MdB (Präsident der Ärztekammer Nordrhein, Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer), Thorsten Keuschen (Geschäftsführer der Katholischen Stiftung Marienhospital Aachen) sowie Benjamin Michael Koch (Vorstand der Stiftung) ganz im Sinne der aktuellen UKA-Blutspendekampagne „Wir teilen Blut!“ im Marienhospital Aachen Blut gespendet.

Dr. med. Gabriele Hutschenreuter (Leiterin der Transfusionsmedizin im Universitätsklinikum Aachen) freute sich sehr, dass die drei Herren mit gutem Beispiel vorangegangen sind und für die Krankenversorgung in Aachen und der Städteregion Aachen ihr Blut spendeten: „Gerade in der Sommerzeit sind wir sehr dankbar, wenn sich auch prominente Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt für die Blutspende einsetzen, da aufgrund der Ferien und des guten Wetters Blutkonserven immer knapp sind. Ich hoffe, dass viele Aachenerinnen und Aachener dem guten Beispiel folgen und in den anstehenden Tagen ihr Blut für Patientinnen und Patienten spenden.“

Jeden Mittwoch ist der Blutspendedienst des Uniklinik RWTH Aachen im Tagungszentrum des Marienhospitals Aachen (Zeise 4, 52066 Aachen-Burtscheid) geöffnet.

Alle Infos unter: http://www.wir-teilen-blut.de.