Konzerte

Aktuelles

Stiftung geht ins Rennen beim 2. Aachener Firmenlauf: 28 mha-Starter in zwei Teams

02.10.2013

Beim 2. Aachener Firmenlauf am Mittwoch, 2. Oktober werden mehr als 5.000 Läuferinnen und Läufer erwartet. Auch die Katholische Stiftung Marienhospital Aachen schickt – wie bereits im letzten Jahr – zwei Mix-Teams auf die 4,63 km- und 9,26 km-Distanz. 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen ins Rennen gegen hunderte andere Firmen rund um den Hangeweiher. Die Läuferinnen und Läufer kommen aus allen Stiftungsbereichen. Chefarzt Dr. med. Thomas Wölk (Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädische Chirurgie und Sporttraumatologie) ist ebenso dabei wie Ayshe Schoelen (Servicezentrum Häusliche Pflege - SHP) und Peter Schlächter (Zentrum für Gesundheitsförderung – ZGF). Auch Anna Knippert vom Ambulanten Rehazentrum läuft mit genauso wie Dr. Curt Creutz (Stabsstelle Ethik).

„Der Aachener Firmenlauf ist in erster Linie ein Team-Lauf, bei dem das gemeinschaftliche Sporterlebnis im Vordergrund steht“, erklärt der Veranstalter Medaix und freut sich auf einen prominenten Coup: Der Extremsportler Joey Kelly geht beim 2. Aachener Firmenlauf an den Start und wird die anschließende Siegerehrung vornehmen.

Wer nach dem Lauf noch Lust hat zu tanzen, ist auf der After Run Party mit DJ David Jankowski in der Aula Carolina (Pontstraße) genau richtig, die um 20:00 Uhr startet.

Alle Infos rund um den Aachener Firmenlauf gibt´s unter www.aachener-firmenlauf.de